Märchenwald

Beschreibung

Am besten per Boot zu erreichen, da die Strasse dort ein Fahrverbot hat.

Wenn man von Alpnachstad her auf die gegenüberliegende Seite des Sees, richtung Stanserhorn blickt sieht man auf dem Waldüberzogenen ufer eine Dreieckig Fels-sptitze. Oberhalb dieser Spizte ist ein kleines Hüttchen angebracht wo die Schiessübungen der Kampfflugzeuge überwacht werden. Unter dieser Felsspitze ist eine Steilwand die auf ca 20 m abfällt. Dort hat es unter Wasser einen förmlichen Märchenwald, viele Bäume unter denen man auch durchtauchen kann (Vorsicht!). Die Sicht des Alpnacherbeckens ist meist aber ziemlich schlecht. Da der Platz meist im Schatten ist, muss man auf alle Fälle eine Lampe dabei haben.

Achtung: Militärgebitet, Erlaubnis abklären


Im Alpnachersee liegen beispielsweise mehrere hundert Stück Gasmaskenfilter aus den 70er-Jahren, aber auch Fässer mit Speiseöl aus der Kriegszeit

Adresse



Überblick

Adresse Alpnachersee

Kathegorie:   Tauchen  

Typ:   See  

Land: Schweiz

PLZ / Ort: Alpnach

Gewässer: Alpnachersee

Views: 182

Schwierigkeit:

 Druckversion

Sponsor

Logo footer

diveguide.ch
info@diveguide.ch
Zurück zum Anfang