diving CANDIDASA

Beschreibung


Mitten im Zentrum der besten Tauchgebiete Bali’s liegt der ruhige, beschauliche Ort Candidasa (gelegentlich auch Candi Dasa geschrieben), fern ab vom Party-Rummel und Massentourismus des Südens. Die Tauchbasis „diving CANDIDASA“ liegt am westlichen Ende Candidasa’s im traumhaften 4* Candi Beach Resort & Spa. Das Resort empfängt seine Gäste mit typisch balinesischer Gastfreundschaft und Herzlichkeit. 
Die Tauchbasis selbst wurde 2015 komplett neu gebaut und befindet sich direkt am Strand, inmitten der beiden Pools und des Restaurants. Dadurch hat man kurze Wege und die Entspannung beginnt somit direkt nach der Ankunft.

Als Teil der bekannten diving.DE Familie bietet „diving CANIDASA“ dieselbe hohe Qualität und denselben Service wie alle anderen diving.DE Basen. Die freundlichen Guides und Mitarbeiter stehen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite, bauen das Equipment der Gäste zusammen, spülen es nach dem Tauchen fachmännisch und verwahren es im Trockenraum. 

Bali bietet alles, was ein Taucher sich nur wünschen kann. Ideale Ausbildungsbedingungen für Anfänger ebenso wie aufregende Tauchgänge für erfahrene Taucher, angenehme Temperaturen am Land wie unter Wasser, eine intakte Unterwasserwelt, häufig sehr gute Sichtweiten sowie bezaubernde Motive für Fotografen. Und egal, ob man sich eher für Makro-Tauchen und die kleinen, zum Teil bizarr anmutenden Meeresbewohner interessiert, oder sich auf Begegnungen mit Haien, Mantas und Mondfischen freut – die rund 40 Tauchspots, die diving CANDIDASA standardmäßig anfährt, verzaubern mit Sicherheit jeden. 

Die Unterwasserlandschaft der Tauchplätze ist sehr vielfältig und abwechslungsreich: Steilwände, bunte Korallengärten, Sandflächen (sehr häufig schwarzer Vulkansand – ein toller Kontrast zu den bunten Hart- und Weichkorallen), Höhlen, Wracks, geschützte Buchten oder kleine Inseln sind nur einige der zahlreichen Besonderheiten. Freunde von Strandtauchgängen kommen auf Bali ebenso auf ihre Kosten wie diejenigen, die lieber vom Boot aus abtauchen.

diving CANDIDASA bietet selbstverständlich die komplette Palette an Tauchkursen an. Die Ausbildung findet hauptsächlich nach SSI Standards statt. Ausbildung nach PADI wird auf Wunsch parallel angeboten. Von Programmen für die ganz Kleinen ab 10 Jahren über ein breites Spektrum an Spezialkursen bietet diving CANDIDASA auch die Möglichkeit der Ausbildung bis zum Dive Master – dem ersten Profi-Level im Tauchsport. 

Neben den auf hohem Niveau stattfindenden Tauchkursen stehen natürlich die Tauchaktivitäten für bereits brevetierte Taucher im Vordergrund. Die täglich angebotenen Halb- und Ganztagestouren rund um Candidasa und Padang Bai werden durch Ausfahrten nach Amed, Kubu und Tulamben (hier liegt nur wenige Meter vom Ufer entfernt das Wrack der USAT LIBERTY, ein toller Platz auch zum Schnorcheln) ergänzt. Und auch die nur ca. 40 Bootsminuten südlich von Bali gelegenen Inseln Nusa Lembongan und Nusa Penida, bekannt für beinahe regelmäßige Sichtungen von Mantas und Mondfischen (Mola Mola), werden regelmäßig mit Speedbooten angefahren. 

Abgerundet wird das Angebot von diving CANDIDASA durch die Zugehörigkeit zum Basenverbund „diving.DE“. Alle Taucher, die anhand des Logbuchs oder einer Rechnung belegen können schon mal auf einer der diving.DE Basen getaucht zu sein, bekommen 10 % Ermäßigung auf die Tauchgänge. So einfach kann sparen sein… 

Die beteiligten Tauchbasen und Shops findet man unter www.diving.de. 

diving CANDIDASA

Spezielles

  • true  Steilwand  
  • true  Wrack  
  • true  Nacht  
  • true  Strömung  
  • true  Parkplatz  
  • true  Dusche  
  • true  Handicap  
  • true  Toiletten  

Adresse

Bildergalerie



Überblick

Adresse Mendira Beach, Sengkidu Candidasa/Karangasem, Bali 80033 Indonesia

Kathegorie:   Basis  

Typ:   Meer  

Land: Indonesien

PLZ / Ort: 80033

Gewässer: Bali See

Gefahren: Strömungen

Tiefe: 0 - 40 m

Views: 662

Schwierigkeit:

 Druckversion

Sponsor

Kontakt

Mitarbeiter

Logo footer

diveguide.ch
info@diveguide.ch
Zurück zum Anfang